Gepostet im September, 2012

Frankfurter Fondsbank Mietkautionsdepot zur Anlage der Mietkautionssumme

Gepostet von am Sep 27, 2012 in Mietkautionsdepot | Kommentare deaktiviert

Mit Unterzeichnung eines Mietvertrags müssen die meisten Mieter bei Ihrem neuen Vermieter eine Sicherheit hinterlegen. Diese Mietkaution umfasst zwei bis drei Monatsmieten und kann je nach Mietobjekt bis zu einigen Tausend Euro betragen. Oft legen Vermieter dieses Geld auf einem Mietkautionskonto an und erhalten dafür eine Verzinsung. Diese liegt aber bei den meisten Sparkonten zwischen 0,25% p.a. und 1% p.a., weshalb Mieter durch die Leistung der Mietsicherheit einen Kaufkraftverlust hinnehmen müssen (da die Inflationsrate über der Verzinsung liegt). Damit sich die Mietkautionssumme...

Mehr