Norisbank Top Girokonto ohne Kontoführungsgebühr und optional kostenloser Kreditkarte

Gepostet von am Jan 11, 2012 in Girokonto | Kommentare deaktiviert

Auf der Suche nach dem richtigen Girokonto sollte der Interessent sich im Klaren darüber sein, was er will. Soll das Konto bei einer namhaften Bank sein? Soll das Konto kostenlos sein? Wie viel Wert lege ich auf Kundebetreuung vor Ort? Wer sich jedoch für ein kostenloses Girokonto entscheidet, dessen Wahl fällt am Besten auf eine Direktbank. In den letzten Monaten liefern sich diese Banken einen wahren Konkurrenzkampf um Neukunden. Unter den Top Anbietern ist auch die Norisbank. Sie bietet den Kunden ein Top Girokonto.

Norisbank TOP Girokonto – ohne Wenn und Aber

Als einzige Filial- und Direktbank bietet die Norisbank ein echtes kostenloses Girokonto an. Dazu gibt es EC- und Kreditkarte, kostenfrei Bargeld in allen Filialen und an über 9.000 Geldautomaten in Deutschland. Optional erhältlich ist auch ein Tagesgeldkonto auf welchem Kunden für Einzahlungen noch eine Guthabenverzinsung erhalten.

Die Vorteile im Überblick:

  • Keine monatliche Kontoführungsgebühr
  • Kein monatlicher Mindestgeldeingang erforderlich
  • Gebührenfreie Norisbank ecKarte
  • Auf Wunsch mit MasterCard Kreditkarte ohne Jahresgebühr und Umzugsservice
  • Auf Wunsch attraktive Guthabens Verzinsung auf dem zusätzlichen Tagesgeldkonto
  • Dispositionskredit möglich
  • Kostenloses Abheben von Bargeld an über 9.000 Geldautomaten in Deutschland



Wer sich für einen Kontowechsel zur Norisbank entschließt, weil er zukünftig Gebühren sparen möchte, dem bietet die Norisbank einen kostenlosen Umzugsservice an. Die Norisbank übernimmt hier alle Formalitäten im Zusammenhang mit dem Kontowechsel für den neuen Kunden, wenn dieser die Norisbank damit beauftragt.



Die zum Girokonto angebotene Kreditkarte ist ebenfalls kostenlos. Die getätigten Umsätze werden monatlich gesammelt und am Monatsende über das Girokonto abgerechnet. Eine entsprechende Abrechnung wird dem Kunden vorher per Post zugestellt. Viele Banken bieten eine Kontoeröffnung nur mit Kreditkarte an und fordern daher von Bankkunden eine astreine Bonität. Da die Kreditkarte zum Norisbank Girokonto optional angeboten wird und nicht wie bei vielen anderen Banken zum Konto-Paket gehört, kann dieses Konto von allen Privatkunden eröffnet werden.
Die Norisbank eignet sich außerdem insbesondere für die Kunden, die ihr Girokonto ohne Kontoführungsgebühren führen wollen aber gleichzeitig auf die Möglichkeit der Beratung in einer Filiale nicht ganz verzichten möchten. Immerhin führt die Norisbank 99 Filialen in ganz Deutschland.